Wir erzählen Ihnen keine Märchen, sondern erklären Resilienz anhand der Bremer Stadtmusikanten.

Nachdem die Besitzer von Esel, Hund, Katze und Hahn beschlossen haben, dass sie nicht mehr nützlich sind und daher ausgemustert werden sollen, passiert etwas besonderes: Die Tiere resignieren nicht und ergeben sich in ihr Schicksal, sondern machen sich gemeinsam auf den Weg. Es zieht sie nach Bremen, wo sie ihrer neuen Berufung als Stadtmusikanten nachgehen möchten.

Die Tiere finden sich nicht mit ihrer Situation ab, sondern erkennen ihr existentielles Problem und akzeptieren somit die Realität. Dies eröffnet ihnen neue Möglichkeiten, Zielräume und Strategien. Ob sie tatsächlich Bremen erreicht haben und dort noch immer als Stadtmusikanten tätig sind, weiß man nicht mit Sicherheit. Aber zuzutrauen wäre ihnen, dass sie bereits einige neuen Geschäftsideen erfolgreich am Markt umgesetzt haben.

Was können moderne Unternehmen von diesen "alten" Märchenfiguren lernen?

Bei näherer Betrachtung zeigt sich, dass die vier Tiere wichtige Kernkompetenzen und Talente im Umgang mit Veränderungen und Krisen an den Tag legen. Sie sind in der Lage, sich selbst als Mannschaft so zu organisieren, sodass sie ihre jeweiligen Talente zum Blühen bringen. Statt sich als Opfer zu erleben, schlagen sie ihre Feinde in die Flucht und sichern so ihr Überleben. Voraussetzung für diese Art von Stärke ist ihre resiliente Haltung. Resilienz steht für die Fähigkeit, sich trotz Herausforderungen und Krisen immer wieder aufzurappeln und neu auszurichten. Am fabelhaften Beispiel der Bremer Stadtmusikanten lässt sich zeigen, wie man mit Überraschungen umgehen, gemeinsam Probleme lösen und gestärkt aus Krisen hinausgehen kann.

Angebote zur Resilienz-Stärkung

Vorträge


Vorträge:

  • Selbstwert: “Immunsystem der Seele”
  • Resilienz als Widerstands-Kraft
  • Auf die Haltung kommt es an – Intuitives Bogenschießen und Selbstführung
  • Emotionale Selbstführung (PEP, nach Dr. Bohne)

Wir erstellen Ihnen gern ein auf Ihre Zielgruppe zugeschnittenes, individuelles Angebot.

Terminvereinbarung
Telefon: +49 (0)421.70 26 45
coaching@kadisch-und-partner.de


Selbst-Wert-Training


Selbstwert-Training und Lampenfieber: bereit für größere Aufgaben?

Ist Ihr Selbstwertgefühl gerade ziemlich irritiert? Haben Sie manchmal das Gefühl von Unzulänglichkeit? Wenn das Immunsystem des Bewusstseins im Keller ist, verlieren wir oft den Blick für die eigenen Stärken und sind unfähig, uns selbst anzunehmen und anderen gegenüber souverän zu präsentieren.

Zeit für einen wohlwollend-kritischen Blick von außen und mentale Rückenstärkung. Damit Sie sich wieder vertrauen, Ihre Erfolge wahrnehmen und auch größere Aufgaben selbstbewusst angehen. Mit der genau richtigen Dosis von Lampenfieber, die es braucht um zu glänzen.

Die Zielgruppe
Menschen, die ihre Selbstwahrnehmung und -wirksamkeit stärken, kreativ und gelassen ihre Ziele erreichen und emotionale Balance fördern wollen. Identifizieren Sie die eigenen „Energieräuber,“ setzen Sie sich Ressourcenanker und nutzen Sie das Handwerkszeug PEP (nach Dr. Bohne) zur emotionalen Selbststeuerung.

Das Ziel
Sie akzeptieren sich bedingungslos – ohne Wenn und Aber, also auch mit Ihren vermeintlichen Schwächen – und ruhen damit stärker in sich selbst. Sie erhöhen die eigene Souveränität und Gelassenheit. Sie gehen zielorientierter und mutiger an neue Herausforderungen heran.


Leichter Führen in emotional belastenden Situationen


Leichter führen in emotional belastenden Situationen

In jedem Berufsleben gibt es Situationen, die alles auf den Kopf stellen. Sei es eine Erkrankung, Trennung, Kündigung, plötzliche Versetzung oder ein chronischer Konflikt, der Ihnen den Boden unter den Füßen wegzuziehen droht. Existenzängste erschweren ein produktives und konstruktives arbeiten.

In solchen Fällen sind Stabilisierung und zielorientierte Lösungsstrategien gefragt, damit Sie nicht im Chaos der Emotionen versinken. Dieses Coaching zeigt Ihnen im Schutzraum unter vier Augen, wie Sie Ihr Stressmanagement schnell aktivieren und Krisen und Konflikte erfolgreich bewältigen. Sie finden zu Leistungsfähigkeit zurück, sind wieder zuversichtlicher – und bleiben handlungsfähig.

Das Ziel
Sie spüren eine sofortige Entlastung bei psychosomatischen Fehlsteuerungen und Unsicherheiten, können Ängste und Blockaden aktiv durch Gedanken und Strategien lösen. Sie erleben wohltuende Unterstützung und fühlen sich sortiert und gestärkt für weitere Herausforderungen. Sie sitzen wieder selbst am Steuer und finden zurück zu Ihrer gewünschten Performance.

 


Terminvereinbarung
Telefon: +49 (0)421.70 26 45
coaching@kadisch-und-partner.de


Zeit der Reife, 50plus


Workshop: Zeit der Reife – Ein Resilienzworkshop für Menschen in den besten Jahren 50 +

Wäre dieses Angebot nicht ein Ausdruck von Wertschätzung für die Mitarbeitenden, die schon viele Jahre für Sie tätig sind?

“Die Zeit der Reife ist sicherlich das herrlichste Lebensalter, aber nicht ein Anfang, sondern ein Ergebnis und viel eher würdige Krönung der Geschichte, den Antritt und Beginn einer neuen.” (Francesco De Sanctis, 1817-1883, Italienischer Literaturhistoriker und Politiker).

Nutzen Sie als Mitarbeiter*in die Möglichkeit sich abseits vom alltäglichen Trubel, auf sich selbst und die eigene Widerstandskraft zu besinnen und diese zu stärken. Lernen Sie unseren Resilienz-Schutzschirm in Theorie und Praxis kennen. Genießen Sie die Zeit für sich, die Momente der Selbstwahrnehmung und Zentrierung, um zur Ruhe zu kommen. Ziehen Sie eine wohlwollend-kritische Bilanz Ihres bisherigen (Arbeits-)Lebens mit all seinen Höhen und Tiefen. Machen Sie sich bewusst, auf welche Ressourcen Sie auch in belastenden Situationen zurückgreifen konnten. Und wie Sie an den Herausforderungen des Lebens gewachsen sind. Entdecken Sie in dieser Auszeit Ihre eigenen Werte neu und richten Sie sich auf und aus für das, was kommen wird. Durch ein gestärktes Selbstvertrauen gelingt es Ihnen, die nächsten Schritte mutig und vertrauensvoll anzusteuern und so andere mit Ihrer Zuversicht anzustecken.

Die Teilnehmenden
Führungskräfte und Mitarbeitende, die schon fünfzehn oder mehr Jahre für Ihr Unternehmen tätig sind.

Der Weg
Kennenlernen und Anwenden des Resilienz-Schutzschirm-Modells. Erarbeitung Ihrer individuellen Selfcare-Hausapotheke, Besinnung auf Ihr eigenes Wertesystem. Zentrierung und Ausrichtung auf neue Perspektiven.

Das Ziel
Sie stärken Ihre Selbstverantwortung, Selbststeuerung und Selbstakzeptanz und gewinnen an Leichtigkeit und Tiefe.


Terminvereinbarung
Telefon: +49 (0)421.70 26 45
coaching@kadisch-und-partner.de
Wir empfehlen die Durchführung des Workshops auf einer Insel oder in St. Peter-Ording



Unternehmensresilienz


Der Resilienz-Schutzschirm in Zeiten von Corona: Nie war er so wertvoll wie heute

Resilienz  bedeutet Widerstandskraft. Widerstandskraft ist laut Zukunftsforschung eine der wesentlichen Fähigkeiten, die der Mensch angesichts der vielen Veränderungen und komplexen Herausforderungen  braucht um gesund und innerlich stabil  zu bleiben. Das Resilienzmodell basiert auf sieben Säulen. Wir haben die Säulen von Resilienz um die achte Säule “Sinn” erweitert und  in einen Resilienz-Schutzschirm verwandelt.

Ausgehend von Schutzfaktoren beleuchten wir mit Ihnen anhand des Schutzschirms zum einen die Ebenen der individuellen Resilienz, zum anderen die Ebene der Resilienzförderung durch Führungskräfte sowie die Ebene der Unternehmensresilienz. Ein resilientes Unternehmen hat die Fähigkeit, auf unvorhersehbare Situationen, Überraschungen und Krisen flexibel zu reagieren und immer wieder zurück zur eigenen Stabilität zu finden.

Um die Resilienzstärkung im Unternehmen auf eine tragfähige Basis zu stellen, braucht es moderne Denkwerkzeuge, Formate und Praktiken der Organisationsentwicklung. Diese  stellen wir Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch vor.

Terminvereinbarung
Telefon: +49 (0)421-70 26 45
coaching@kadisch-und-partner.de