Gesund in Führung

Gesund in Führung meint, sich selbst gesund steuern und führen zu können. Dazu gehören die Fähigkeiten, sich selbst wahrzunehmen, die eigenen Stärken und Verletzbarkeiten zu kennen und zu wissen, welche eigenen (intrinsischen)Werte und Ziele bedeutsam sind.

Unternehmen brauchen Führungskräfte, die in der Lage sind, sich selbst und andere gut zu führen. Sie sind als Modell gefragt, wenn es um nachhaltige Gesundheitsförderung und Widerstandskraft (Resilienz) im Unternehmen geht.

Ein wertschätzender Umgang mit sich selbst und anderen sowie eine wertschätzende Haltung aller Beteiligten ist der Schlüssel zur Gesundheit.
Wenn Führungskräfte sich selbst gesund führen, bleiben sie auch in emotional belastenden Situationen souverän und gelassen. So schaffen sie Orientierung, Vertrauen und Sicherheit bei Mitarbeitenden.

Mitarbeitende wollen gestalten und ihr Potenzial sinnvoll einbringen. Sie möchten jeweils in ihrer Eigen-Art gesehen und wertschätzend wahrgenommen werden.
Führungskräfte tun gut daran, Aufgaben anzubieten, die zu den Ressourcen und Potenziale der Mitarbeitenden passen, um ihnen Erfahrungen von Wirksamkeit und Gelingen zu ermöglichen.

Studien haben gezeigt, dass in Unternehmen, in den Führungskräfte sowohl gesund als auch ergebnisorientiert und inspirierend führen, die Mitarbeitenden deutlich gesünder und pro-aktiver sind.

Unsere Angebote sind individuell zugeschnitten auf Führungskräfte, Mitarbeitende, Teams oder Gruppen- und auf den jeweiligen Auftrag und Unternehmenskontext.

 

Setzen Sie alles auf die BIG 5!

Wertschätzung - Weiterentwicklung - Wirtschaftlichkeit - Wohlbefinden - Wertschöpfung.

Coachings, Workshops und Fortbildungen: Führungskräfte

Sich selbst und andere gesund führen

Workshop: Sich selbst und andere gesund führen

Die Ziele:

  • Kenntnis gesundheitsfördernder (Einfluss-)Faktoren von Führung
  • Reflexion der eigenen Selbstführung
  • Stärkung der eigenen Widerstandsfähigkeit (Resilienz)
  • Förderung von Entschleunigung und Achtsamkeit als Voraussetzung für Präsenz, Klarheit und Souveränität
  • Sensibilisierung für eine gesundheitsfördernde Arbeitskultur
  • Einbezug bestehender gesundheitsfördernder Instrumente im Unternehmen
  • Erstes Handwerkszeug für schwierige Gespräche rund um das Thema Gesundheit/Fehlzeiten
  • Sicherung von Maßnahmen zur Nachhaltigkeit

Die Inhalte:

  • Einflussfaktoren von Führung auf Mitarbeitenden-Gesundheit
  • Dimensionen gesundheitsgerechter Führung
  • Salutogenese und die Konsequenzen für gesunde Führung
  • Reflexion des eigenen Gesundheitsverhaltens
  • Persönliche Ressourcen nutzen
  • Persönliches Stressmanagement: Achtsamkeit, Ausgleich und Entspannung
  • Bearbeitung von Anliegen aus dem Führungsalltag
  • Selbstverständnis von Gesundheit und Gesundes Führen im Unternehmen
  • Konkrete Maßnahmen: Mein erster Schritt

Die Methoden

  • Input und Diskussion
  • Einzel-, Paar und Gruppenarbeit
  • Coachingmethoden
  • Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen
  • Kollegiale Beratung
  • Perspektivenwechsel

Der Nutzen

  • Stabile und gesunde Führungskräfte führen die Mitarbeitende auch durch turbulente Phasen und Krisen
  • Förderung von innerer Stärke, Robustheit und Flexibilität der Mitarbeitenden durch Führungskräfte
  • Konfliktprävention durch gesundheitsgerechte Führungspraxis
  • Weniger Fluktuation, zufriedene und engagierte Mitarbeitende sowie weniger krankheitsbedingte Fehlzeiten und Arbeitsunfälle ermöglichen ein gutes und Ressourcen schonendes wirtschaften

Terminvereinbarung
Telefon: +49 (0)421.70 26 45
coaching@kadisch-und-partner.de

Intuitives Bogenschießen

Intuitives Bogenschießen: Richten Sie sich auf und aus!

Umfang: 2 Tage

Ingrid Kadisch, Geschäftsführerin von KADISCH & Partner GbR, Bremen und Frank Härdter, Sportwissenschaftler, Bad Gandersheim (beide Trainer_innen für Intuitives Bogenschießen, Scola)

Hirnforscher bestätigen: der Körper ist das wichtigste Erfahrungsinstrument des Menschen.
Viele Leistungsträger verlieren die Wahrnehmung ihres Körpers und den Zugang zu ihrer Intuition (Spürbewusstsein*) im stressigen Alltag aus den Augen.
Ein gut funktionierender Geist und Körper bedingen sich gegenseitig.

Dieser Workshop bietet Ihnen die Gelegenheit, sich sowohl Ihrem Geist als auch Ihrem Körper wieder mehr zuzuwenden.
Es geht einmal nicht darum, zu gewinnen – besser als andere zu sein – höher, schneller, weiter zu kommen.

Vielmehr stehen im Vordergrund:

  • zur eigenen Mitte finden
  • den eigenen Stand(punkt) finden
  • die eigene Haltung überprüfen
  • sich auf ein Ziel hin auszurichten
  • sich selbst zu vertrauen, und
  • im richtigen Moment loszulassen

Aspekte, die sich leicht in Ihren Führungsalltag übersetzen lassen.
Lassen Sie sich von Ihrer Körperintelligenz überraschen, fördern und stärken Sie Ihr Gewahrsein und damit auch Ihre Resilienz.

Dieser Workshop bietet Gelegenheiten, das Gelernte auf den Alltag als Führungskraft und die Selbst-Führung zu übertragen. Nutzen Sie für die Reflektion den Perspektivwechsel und die Lernmöglichkeiten, die das Intuitive Bogenschießen Ihnen bietet!

Sprechen Sie uns an, damit wir Ihnen ein individuelles Angebot erstellen können.

* “Spürbewußtsein ist das, was Blaise Pascal «Intelligenz des Herzens» genannt hat. Nicht der analysierende Verstand, sondern das sich zuwendende Herz ist aufmerksam.”
Peter Schellenbaum, Nimm deine Couch und geh! Heilung mit Spontanritualen

Terminvereinbarung
Telefon: +49 (0)421.70 26 45
coaching@kadisch-und-partner.de

Coaching gegen Lampenfieber

Lampenfieber adé: The stage is yours!

Ein bisschen Lampenfieber darf sein. Aber was zu viel ist, ist zu viel. Schließlich wollen Sie Ihr Bestes geben. Deshalb ist vor einem wichtigen Auftritt kein Platz für belastende Gefühle und quälende Zweifel: Bühne frei für Vorfreude und Zuversicht! Sie werden Ihr Lampenfieber meistern – zunächst vor einem kritischen, aber umso wohlwollenderen Publikum – uns! – und dann im wirklichen Leben.

Die Teilnehmenden
Alle, die überzeugend auftreten und sich „ihren“ Applaus sichern wollen – KünstlerInnen, MusikerInnen, SportlerInnen, WissenschaftlerInnen und Führungskräfte. Für diejenigen, die sich auf ein Bewerbungsgespräch, ein Assessment oder einen öffentlichen Auftritt vorbereiten und punktgenau Spitzenleistung abrufen wollen.

Der Weg
Schnelles, nachhaltiges Auflösen Ihrer hemmenden Glaubenssätze; gezieltes Entschlüsseln von „Energieräubern“; Umwandeln dieser in Selbst-Wert-Stärkungs-Strategien.

Das Ziel
Sie sind sich Ihrer Fähigkeiten, vor allem aber auch Ihrer Wirkung auf das Publikum bewusst. Sie gewinnen spürbar an Gelassenheit durch eine bedingungslose Selbst-Annahme. Sie erhalten ein konkretes Hand-Werkszeug zur Selbststeuerung bei belastenden Emotionen.

Terminvereinbarung
Telefon: +49 (0)421.70 26 45
coaching@kadisch-und-partner.de

Gruppencoaching Kurs halten-auch bei Gegenwind

Kurs halten – auch bei Gegenwind: Sich selbst und andere gesund führen

Nur wer sich selbst gut führt, kann auch andere gut führen. Sie sind fachlich qualifiziert – erleben aber auch, dass dies alleine nicht ausreicht. Denn Sie sind auf ganz neue Weise gefordert. Sie wollen Ihren Führungsstil beleuchten, im Hinblick auf gesundheitserhaltende bzw. fördernde Faktoren. Vor allem in Stresssituationen. Wir bieten Ihnen in diesem Coaching Entschleunigung, Perspektivenwechsel – und die Unterbrechung bisheriger Routinen.

Die Teilnehmenden
ProjektleiterInnen, Führungskräfte und UnternehmerInnen, die gesundheitsorientiert(er) arbeiten und leben wollen.

Der Weg
Erkennen der Zusammenhänge zwischen Selbstführung und Gesundheit: Wissen, was „kränkt“ bzw. krank macht und welches Führungsverhalten der eigenen Gesunderhaltung und der der anderen dienlich ist. Erarbeiten der Grundlagen eines resilienten Arbeits- und Führungsstils; „SelfCare“ als Erste Hilfe für Führungskräfte bei emotionalen Belastungen.

Das Ziel
Sie leben eine stimmige „Selbstfürsorge“, die Sie Modell für Ihre Mitarbeitenden sein lässt. Sie erkennen die Bedeutung und die Besonderheiten eines „gesunden Führungsstils“ – und praktizieren ihn. Sie stärken Ihr Einfühlungsvermögen und Ihre Fähigkeit, sich klar abzugrenzen.

Terminvereinbarung
Telefon: +49 (0)421.70 26 45
coaching@kadisch-und-partner.de

Coachings, Workshops und Fortbildungen: Team

Peer-Group Coaching für Projektleitungen

Projektleitung – Emotional intelligent!: Gemeinsam stärker werden

Wettbewerbsfähig bleiben heißt heute flexibel/agil sein – für Unternehmen wie für Mitarbeitende. Denn die Rahmenbedingungen sind innen wie außen nicht mehr konstant. Matrix- und Projektorganisationen verlagern immer mehr Verantwortung auf einzelne MitarbeiterInnen bzw. ProjektleiterInnen: Sie sollen vielfältige Einflüsse filtern, komplexe Krisensituationen bewältigen – und unter erheblichem Zeit- bzw. Kostendruck gute Ergebnisse erzielen.

Entdecken und nutzen Sie Ihre Emotionale Intelligenz als Instrument der Führung. Zum Beispiel um die Mitwirkenden auch in Stress-Situationen einzuladen, zu ermutigen und zu inspirieren. Unser Peer-Group-Coaching spannt ein informelles Netzwerk gegenseitiger Unterstützung. Sie erhalten fachliche Unterstützung, kollegiale Beratung und Antworten auf Ihre grundlegenden und aktuellen Fragestellungen und Anliegen.

Die Teilnehmenden
ProjektleiterInnen, die ihre Selbstführung verbessern wollen, intelligent mit Emotionen umgehen, sie verstehen und steuern wollen.

Der Weg
Kickoff-Workshop mit Definition der unternehmensrelevanten Themen und Ziele der Teilnehmenden; Regelmäßige Arbeitstreffen mit anderen Projektleitungen in einer Peer-Group über einen festgelegten Zeitraum; Gegenseitiger Austausch und Unterstützung; Konkrete, praxisorientierte Aufgaben zur Umsetzung; Bearbeitung von Erfolgen und Misserfolgen; intensive Feedbackgespräche; eigenständige Lernpartnerschaften.

Das Ziel
Sie coachen sich gegenseitig, tauschen sich zu aktuellen Themen aus, gewinnen Klarheit und Sicherheit. Sie trainieren Ihre Emotionale Intelligenz und stärken Ihre persönliche Performance. Sie entwickeln Ihre Führungskompetenzen weiter, lernen Neues und setzen Impulse für Ihr Unternehmen.

Terminvereinbarung
Telefon: +49 (0)421.70 26 45
coaching@kadisch-und-partner.de

Self-Care-Workshop

Luft holen und stärken: für schwierige Situationen

Sie sind schon lange in Ihrer Branche tätig, Sie kennen die täglichen Anforderungen, die Besonderheiten und Ansprüche Ihrer KundInnen und KollegInnen, den Zeitdruck und die knapper werdenden Ressourcen. Wie gelingt es Ihnen, auch in Zukunft motiviert und gesund zu bleiben, ein kollegiales Miteinander zu fördern und gute Arbeit zu leisten? Wie bleiben Sie Ihren Werten treu, ohne auszubrennen?

Die Teilnehmenden
Teams, die ihre Zusammenarbeit intensivieren, sich Zeit für die eigenen Themen nehmen und dabei gut für sich sorgen wollen. Die sich wieder mit mehr Freude und Stolz über die eigenen Leistungen mit Ihrem Tun und dem Unternehmen identifizieren wollen.

Der Weg
Team-Test; 
Lernpartnerschaften; 
Identifikation der Kraft-Quellen; 
Entspannungsübungen; 
Theorie-Inputs; 
Stress-Management; 
Feedback; Zeit-und Selbst-Management; Arbeit an und mit Grenzen
; Kreative Medien.

Die Ziele
Sie fühlen sich erfrischt und motiviert(er). Sie ziehen wieder mit den anderen Teammitgliedern an einem Strang. Sie genießen die Zusammenarbeit und Ent-Schleunigung in einem schönen Ambiente.

Terminvereinbarung
Telefon: +49 (0)421.70 26 45
coaching@kadisch-und-partner.de

Emotionale Selbstführung

Soziale Kompetenz – Basisworkshop: Emotionale Selbstführung

Sie verfügen über ein hohes Fachwissen, kennen bewährte Methoden, Techniken und Strategien, um zum Ziel zu kommen. Doch manchmal ist die Zusammenarbeit mit anderen schwer. Missverständnisse in der Kommunikation verärgern. Verbale Attacken und beleidigter Rückzug machen alles noch schlimmer. Wenn dann noch wichtige Kooperationspartner die Zusammenarbeit verweigern, werden oftmals heftige Gefühle ausgelöst.

Die Teilnehmenden
Teams und Führungskräfte, die lernen wollen Ihre Gedanken und Emotionen bewusst zu steuern und in konstruktive Bahnen zu lenken.

Der Weg
Erkennen der „Trigger“ für belastende Emotionen wie Angst und Ärger; Reflektieren der eigenen Denk- und Handlungsmuster in belastenden Situationen; Ausdrücken eigener Gefühle in einer der jeweiligen Situation angemessenen Form.

Das Ziel
Sie kennen Ihre Bewältigungsmuster in belastenden Situationen und deren Vor- und Nachteile. Sie entdecken neue Verhaltensweisen, überprüfen sie auf ihren Nutzen und sind in der Lage, sich in Konflikten souverän zu verhalten. Sie sind in einem guten Kontakt mit sich selbst, den eigenen Gefühlen und respektieren Ihre Grenzen und die der anderen.

Emotionale Selbstführung (Intensiv): Wenn die anderen schwierig sind!

Erfolgreiche (Selbst)Führung setzt nicht nur das Verständnis von Menschen, Prozessen und Strukturen voraus, sondern auch die Fähigkeit, gezielt darauf Einfluss zu nehmen. Gerade im Umgang mit schwierigen KundInnen, unzuverlässigen PartnerInnen und in belastenden Situationen gilt: Professionelles Beziehungsmanagement beginnt mit überzeugender Präsenz als ExpertIn und Persönlichkeit.
Die Teilnehmenden

Teams und Führungskräfte, die ihr Wissen um die eigene Person vertiefen möchten und ihre Performance im Umgang mit sogenannten „schwierigen“ Kooperationspartnern noch steigern wollen.

Der Weg
Verstehen, „wie andere ticken“; Diversity: Wertschätzung von Unterschiedlichkeiten; Überzeugen und Selbstbehaupten – auch ohne perfekte Rhetorik; Schutzmaßnahmen bei drohenden bzw. tatsächlichen Grenzverletzungen; Managen von Nörglern und BedenkenträgerInnen.

Das Ziel
Sie befördern die konstruktive Zusammenarbeit mit anderen. Sie stärken die eigene Arbeitszufriedenheit. Sie stärken Ihr authentisches Auftreten.

Terminvereinbarung
Telefon: +49 (0)421.70 26 45
coaching@kadisch-und-partner.de

Coachings, Workshops und Fortbildungen: Organisationen

Organisationsentwicklung

Organisationsentwicklung: Gesundheit als Wettbewerbsfaktor

Gesundheitsförderung zielt auf einen Prozess, allen Menschen ein höheres Maß an Selbstbestimmung über ihre Gesundheit zu ermöglichen… Um ein umfassendes körperliches, seelisches und soziales Wohlbefinden zu erlangen, ist es notwendig, dass sowohl Einzelne als auch Gruppen… ihre Umwelt meistern bzw. sie verändern können… Gesundheit steht für ein positives Konzept, das die Bedeutung sozialer und individueller Ressourcen für die Gesundheit ebenso betont wie die körperlichen Fähigkeiten.“ “Ottawa- Charta zur Gesundheitsförderung” von 1986

Organsationsentwicklung ist ein besonderer Ansatz der Beratung in Unternehmen. Maßnahmen zur Veränderung werden unter aktiver Beteiligung der Mitarbeitenden und Führungskräfte des Unternehmens entwickelt. Ein gemeinsamer Lernprozess im System wird in Gang gesetzt und systematisch reflektiert.

Wir unterstützen Sie gern in diesem Prozess, indem wir:

  • die besondere Situation in Ihrer Organisation berücksichtigen und passgenaue Impulse setzen
  • die Beteiligten in den gemeinsamen Gestaltungsprozess von Beginn an aktiv einbeziehen
  • die vorhanden Ressourcen, Kompetenzen und Stärken der Beteiligten nutzen
  • einen Rahmen, Struktur und Orientierung in Phasen von Verunsicherung bieten
  • kreative und innovative Methoden anbieten, die gemeinsame Erfahrungen als Team ermöglichen und die Identifikation mit dem Unternehmen fördern
  • mit Ihnen auf die Suche nach Ihrem ganz persönlichen WHY und das Ihres Unternehmens gehen
  • die Sicherung von Nachhaltigkeit der Ergebnisse von Beginn der Beratung an berücksichtigen

Der Beratungsprozess vollzieht sich in den Phasen: Auftrags- und Zielklärung, Bestandsaufnahme, Hypothesenbildung, Konzeptentwicklung für den Beratungsprozess, Sicherung von Partizipation, Maßnahmeplanung, Umsetzung, Evaluation, Sicherung von Nachhaltigkeit.

Ein Auszug unserer Angebote:

Sorgfältige Auftragsklärung, Durchführungen von Interviews und Mitarbeitenden-Befragungen, Erhebung von gesundheitsrelevanten Daten, Bedarfs-Analyse und Diagnose, Moderation von Betriebsversammlung zur Information über die geplante Organisationsentwicklungs-Maßnahme zur Gesundheitsförderung, Sicherung von Partizipation und Teilhabe, Vorbereitung, Einrichtung einer AG „Gesundheit“, Moderation von Veranstaltungen, Intensiv-Fortbildungen „Moderation” und „Coaching“, „Gruppendynamik“ für Moderator_innen von Gesundheitszirkeln und anderen Arbeitsgruppen, Konzeption und Durchführung von unterschiedlichen Formaten wie z.B. Großgruppenveranstaltungen (Gesundheitscafe), Leitbildentwicklung, BarCamps, WHY-Prozesse, Einzelcoaching von  Führungskräften, Mitarbeitenden und Teams.

Terminvereinbarung
Telefon: +49 (0)421.70 26 45
coaching@kadisch-und-partner.de