Gesund in Führung

Gesund in Führung meint, sich selbst gesund steuern und führen zu können. Dazu gehören die Fähigkeiten, sich selbst wahrzunehmen, die eigenen Stärken und Verletzbarkeiten zu kennen und zu wissen, welche eigenen Werte und Ziele bedeutsam sind.

Unternehmen brauchen Führungskräfte, die in der Lage sind, sich selbst gut zu führen. Sie sind als Modell gefragt, wenn es um nachhaltige Gesundheitsförderung und Widerstandskraft (Resilienz) im Unternehmen geht.

Ein wertschätzender Umgang mit sich selbst und anderen sowie eine wertschätzende Haltung aller Beteiligten ist der Schlüssel zur Gesundheit.
Wenn Führungskräfte sich selbst gesund führen, bleiben sie auch in emotional belastenden Situationen souverän und gelassen. So schaffen sie Orientierung, Vertrauen und Sicherheit bei Mitarbeitenden.

Mitarbeitende wollen gestalten und ihr Potenzial sinnvoll einbringen. Sie möchten jeweils in ihrer Eigen-Art gesehen und wahrgenommen werden.
Führungskräfte tun gut daran, Aufgaben so zu verteilen, dass die Ressourcen und Potenziale der Mitarbeiter dazu passen, um ihnen Erfahrungen von Wirksamkeit und Gelingen zu ermöglichen.

Studien haben gezeigt, dass in Unternehmen, in den Führungskräfte sowohl gesund als auch ergebnisorientiert und inspirierend führen, die Mitarbeitenden deutlich gesünder sind.

Unsere Angebote sind individuell zugeschnitten auf Führungskräfte,  Mitarbeitende, Teams oder Gruppen und werden je nach Ihren Wünschen modifiziert.

 

Setzen Sie alles auf die BIG 5!

Wertschätzung - Weiterentwicklung - Wirtschaftlichkeit - Wohlbefinden - Wertschöpfung.

Coachings, Workshops und Fortbildungen: Führungskräfte

Sich selbst und andere gesund führen
Intuitives Bogenschießen
Coaching gegen Lampenfieber
Gruppencoaching Kurs halten-auch bei Gegenwind

Coachings, Workshops und Fortbildungen: Team

Peer-Group Coaching für Projektleitungen
Self-Care-Workshop
Emotionale Selbstführung

Coachings, Workshops und Fortbildungen: Organisationen

Organisationsentwicklung