Coaching und Wertefundierte Organisationsentwicklung
in Übergangsphasen und Zeiten des Wandels

Wir arbeiten mit Menschen, Teams und Organisationen, die Veränderung suchen oder ihr plötzlich gegenüberstehen. Die gefordert sind, Erneuerungsprozesse zu gestalten und dazu beitragen möchten, die Resilienz (Widerstandsfähigkeit) und die Wertschöpfung in ihrem Unternehmen zu fördern. Wir sind spezialisiert auf alle Anliegen und rum die Themen: „Gesund in Führung“ und Resilienz. Unsere Beratung ist integrativ- systemisch, werte- und lösungsorientiert.

Die Geschäftsführung der Kadisch & Partner GbR liegt in den Händen von Ingrid Kadisch und Vincent Kadisch.

Ingrid Kadisch:

Studierte: Diplom-Pädagogik, Arbeitswissenschaften, Qualitätsmanagement und Betriebliches Gesundheitsmanagement.

Fortgebildet als: Lehr-Supervisorin (DGSv), Lehr-Coach, Seniorcoach (DCV e.V.), Organisationsentwicklerin, approbierte Psychotherapeutin, Gestalttherapeutin, Traumatherapeutin, Trainerin für Intuitives Bogenschießen (Scola),

tätig: seit 34 Jahren selbständig als Geschäftsführende Gesellschafterin von Kadisch & Partner GbR und seit einigen Jahren als Leiterin des Instituts für Wertekultur in der Wirtschaft, Ausbildungsleitung der “DCV-zertifizierten Coachingausbildung im Generationen Mix” und der Ausbildung “Wertefundierte Organisationsentwicklung.”

Autorin des Buches: Werteorientierte Organisationsentwicklung” sowie Herausgeberin und Autorin “Wertefundierte Organisationsentwicklung. Methoden, Ansätze, Wirkfaktoren”

Aktuell: von April bis voraussichtlich September 2020: Teilnahme am Virtuellen Live-Training für Organisationsdesign, intrinsify.

Vincent Kadisch: Sozial- und Politikwissenschaftler (M.A.) und Experte für Osteuropa. Sein Spezialgebiet: Kulturelle Erinnerungen an Flucht und Vertreibung. Engagiert in der Arbeit mit minderjährigen Menschen, die Fluchterfahrungen haben. Er ist unser Sparringpartner für alles, was das Leben bunt macht und was wirklich zählt. Aktuell erneut Student im Studiengang Soziale Arbeit.

Download

Werte und Haltung

Wertschätzung.
Wir unterstellen Ihnen Gutes. Das Fundament unserer Arbeit ist Wertschätzung. Das macht das Zusammenarbeiten aus unserer Sicht produktiver.

Verantwortung.
Wir verantworten den Prozess, Sie übernehmen die Verantwortung für Ihre Entscheidungen.

Ziel, Kunden,- und Marktorientierung.
Eine sorgfältige Auftragsklärung ist uns wichtig. Nur so können wir zielführend mit Ihnen arbeiten. Immer mit im Blick:  Ihr Auftrag, Ihre Dienstleistung, Ihre Kunden, der Markt und die Wertschöpfung.

Kontextberücksichtigung.
Wir denken den Kontext immer mit und bieten Ihnen eine mehrperspektivische Brille auf Ihr spezifisches Anliegen. Damit es nicht bei Schuldzuschreibungen von Personen und der Suche nach Helden bleibt.

Sicherheit und Irritation.
Wir schaffen einen vertrauensvollen und sicheren Rahmen und halten unsere Interventionen transparent. Manchmal irritieren und konfrontieren wir auch um neue Sichtweisen zu ermöglichen.

Einladung und Entfaltung.
Wir laden Sie ein, mal andere Sichtweisen einzunehmen, zu experimentieren und Gewohntes in Frage zu stellen. Sie entscheiden, was zu Ihnen und Ihrer Situation passt. Wir bieten den Schutzraum.